‹â-Ň CCL Label : Geschichte

Unsere Geschichte

1863: GrĂĽndung der Firma "Otto Steinbeis & Consorten" in Brannenburg, Bayern. Durch die richtigen Weichenstellungen schon in frĂĽhen Jahren konnte ein weltweit operierendes und stetig wachsendes Unternehmen entstehen.

1946: GrĂĽndung der Firma "Zweckform" in Oberlaindern, Bayern Beginn der Produktion von Formularen und DurchschreibbĂĽchern

1958: Beginn der Herstellung von selbstklebenden Etiketten bei Zweckform, zunächst als Lizenznehmer der US-Firma Avery

1979: Neubau eines Werkes fĂĽr Haftetiketten der Firma Zweckform in Holzkirchen, Bayern

1981: Markteinführung eines neuartigen Batterie-Etikettes als Ersatz für den gebräuchlichen Stahlmantel durch die Firma Zweckform

1982: Eröffnung des Werkes Holzkirchen und Übersiedelung des Produktionsbereiches Etikettierung dorthin

1986: Trennung der Zweckform Geschäftsbereiche durch Ausgliederung der Tochterfirmen Zweckform Büroprodukte GmbH und Zweckform Etikettiertechnik

1993: Eröffnung eines weiteren Werkes der Zweckform Etikettiertechnik in Meerane, Sachsen, Deutschland

1999: Joint Venture zwischen Avery Dennison und Zweckform BĂĽroprodukte GmbH. Umstrukturierung und Umbenennung der Zweckform Etikettiertechnik GmbH in Steinbeis Packaging Group

2000: Erwerb des Batterie-Etiketten- Geschäftes von der National Label Company und Gründung der Steinbeis Packaging LLC mit Sitz in Philadelphia, USA

2005: Ăśbernahme durch die CCL Industries Inc. und Umbenennung in CCL Label GmbH

CCL Label GmbH • Industriestr. 2 • D-83607 Holzkirchen • Tel. +49(0)80 24 • 3080 • Fax +49(0)80 24 • 1751 • holinfo@cclind.com                Datenschutz     Impressum

Folien-Label, Effektlack-Label, Rotationsstanzung,
Unterseitenstanzung, Tubenetikett, Overtheshoulder,
Multipack, Overhanglabel, Multilayer label, mehrlagige
Etiketten, Gewinncodes, Sammelbilder, Sammeletikett,
Wackelbild, Lenticular, Label mit Gewinnspiel, Label
mit Gebrauchsanweisung, Abwaschbare Etiketten

ÄßžÓâ-